RISIKO

RISIKO


erhältlich im App-Store
 

Zwischen den eisigen Bergzügen der Anden und den trockenen Wüsten der Sahara bricht ein erbitterter Krieg aus. Die Herrscher der Armeen wollen alle Länder der Welt erobern. Allein der Sieg zählt. Im Spieleklassiker „Risiko“, jetzt erhältlich für Smartphone und Tablet, ist das das Ziel der Spieler.


Top

Die Spielidee wurde vom Spiel eins zu eins auf die App übernommen. Das garantiert Liebhabern und Laien beinahe unbegrenzten Spielspaß mit den altbekannten Regeln.

Flop

In Überzahlsituationen und in den Spielmodi „Mittel und Schwierig“ haben die computergesteuerten Gegner zu viel Würfelglück.


Im Einzelspieler-Modus gilt: Jeder gegen Jeden. Keine Verbündeten – nur Feinde. Damit Spielanfängern der Einstieg erleichtert wird, kann vor Spielbeginn die Schwierigkeitsstufe eingestellt werden. Außerdem können auch noch die Spieleinstellungen angepasst werden, sodass durch die eingelösten Kartenkombinationen mehr neue Soldaten rekrutiert werden.

Für Laien, die das Spiel noch nie gespielt haben ist auch ein Tutorial vorhanden. Sobald die Karte geladen ist, geht der Kampf um neue Gebiete los. Der Spielzug ist in drei Schritte unterteilt: Verstärkung, Eroberung und Befestigung.

Zuerst können die neuen Truppen auf dem Spielfeld platziert werden. Dafür einfach die kleinen Figuren auf die eigenen Länder ziehen. Bestätigt wird durch den grünen Pfeil in der rechten Ecke. Im zweiten Schritt folgt der Angriff. Ob man gewinnt oder verliert hängt vom Würfelglück ab. Die jeweils höhere Augenzahl gewinnt. Zum Abschluss kannst du die Truppen aus einem Land in ein anderes umstationieren. Damit dies gelingt, muss eine direkte Verbindung zwischen beiden Gebieten bestehen. Daraufhin folgen die Züge deiner Konkurrenten. Falls man Ziel eines Angriffs wird, entscheidet der Zufall. Direkte Selbstverteidigung ist also nicht möglich.

Neben dem klassischen Einzelspieler-Modus gibt es auch einen Mehrspielmodus. Dieser versteckt sich hinter dem Namen „Pass N´ Play“. Hier können bis zu sechs reale Menschen gegeneinander spielen. Bei bestehender Internetverbindung kann man auch ein Spiel ausrufen. Alle Spieler im gleichen Netzwerk können sich bequem in dieses Spiel einklinken.

Für tapfere Generäle und mutige Feldherren hält das Spiel auch Ehrungen bereit.

Apps&Co-Autor:

Christian ist auf der Suche nach neuen und praktischen Apps für den Alltag und interessiert sich leidenschaftlich für Sport und Politik. Er versucht stets die richtigen Worte für seine Gedanken zu finden.

 

 

 

Bewertung der Redaktion:

Fazit:

Der Spieleklassiker Risiko weiß auch auf dem mobilen Endgerät vollkommen zu überzeugen. Für einen Preis von 0,89 Euro ist Spannung, Spielspaß und Nervenkitzel vorprogrammiert. Dies wird auch nicht durch nervige Werbung oder Pop-Ups unterbrochen. Mit dieser App auf dem Handy oder Tablet vergeht jede Reise wie im Flug!
 

Autor/Hersteller der Anwendung: EA Swiss Sarl RISK game code and certain audio and/or visual materials © 2010 Electronic Arts Inc.
Aufbau-Strategie,Strategie-Spiel
Diese Anwendung wurde 4450 mal angesehen.

 
 

Vergleichbare Applikationen:

Die Siedler

Die Siedler  

3,99 €

Space Station

Space Station  

0,79 €

Rogue Planet

Rogue Planet  

3,99 €

Lion Pride

Lion Pride  

0,79 €

Reiner Knizia's Through the Desert

Reiner Knizia's Through the Desert  

2,39 €

Red Conquest!

Red Conquest!  

0,79 €

Ancient War

Ancient War  

1,59 €

Fortress Under Siege

Fortress Under Siege  

Ancient Tribe

Ancient Tribe  

0,79 €

Anthill: Tactical Trail Defense

Anthill: Tactical Trail Defense  

1,59 €


Impressum | Datenschutz | Kontakt | Werben auf Apps & Co
© 2013 Neue Mediengesellschaft Ulm mbH - München