Sun Compass

Sun Compass


erhältlich im App-Store
 

Auf einer Karte ist oben immer Norden. Für Kartenleser wäre es also hilfreich zu wissen, in welche Richtung dieses Norden eigentlich ist. Himmelsrichtungen nach dem Stand der Sonne zu erkennen ist aber weder für Pfadfinder eine Herausforderung noch ist sie es für einen iPhone-Besitzer. Mit dieser App wird ein Kompass auf dem Display angezeigt, auf dem auch ein Sonnensymbol zu sehen ist. Nachdem per GPS der Standort ermittelt werden konnte, schiebt man das Sonnensymbol einmal im Kreis in eben die Richtung, aus der die Sonne scheint oder – bei bewölktem Himmel – scheinen würde. Dabei dreht sich der Kompass dann in die richtige Stellung ein. Des Nachts allerdings bekommt man die charmante Meldung, dass weder die Sonne noch (von Zeit zu Zeit) der Mond "visible" seien und dass man nun besser zu Bett ginge: "You should probably get some sleep." Wie nice.

 

Bewertung der Redaktion:

Fazit:

Nettes Gimmick-App, dass tagsüber die richtige Richtung kennt und nennt.
 

Autor/Hersteller der Anwendung: Vlad Lungu
Kompass
Diese Anwendung wurde 13036 mal angesehen.

 
 

Vergleichbare Applikationen:

City Maps 2Go

City Maps 2Go  

1,79 €

City Wave

City Wave  

kostenlos

Spyglass ~AR-Tracker, Kompass, Sextant, …

Spyglass ~AR-Tracker, Kompass, Sextant, …  

2,99 €

SunGPS

SunGPS  

0,79 €

Sun Seeker

Sun Seeker  

3,99 €

SatFinder

SatFinder  

1,59 €

Sun n Moon

Sun n Moon  

0,79 €

Compass Free

Compass Free  

kostenlos


Impressum | Datenschutz | Kontakt | Werben auf Apps & Co
© 2013 Neue Mediengesellschaft Ulm mbH - München